SECACAM Raptor mobile und SECACAM HomeVista mobile

der neue Standard in deinem Revier!

SECACAM Raptor mobile Version
SECACAM mobile Version

SECACAM Raptor mobile

SECACAM Raptor_Mobile_Produktbild_Kamerafront_Frontal
SECACAM HomeVista_Mobile_Produktbild_Kamerafront
SECACAM Homevista mobile Version
SECACAM Homevista_nur_mobil

SECACAM HomeVista mobile

SECACAM Raptor mobile
und
SECACAM HomeVista mobile

der neue Standard in deinem Revier!

SECACAM Raptor mobile Version
SECACAM mobile Version
SECACAM Raptor_Mobile_Produktbild_Kamerafront_Frontal

SECACAM Raptor mobile

und

SECACAM Homevista mobile Version
SECACAM Homevista_nur_mobil
SECACAM HomeVista_Mobile_Produktbild_Kamerafront

SECACAM HomeVista mobile

SECACAM Raptor mobile und SECACAM HomeVista mobile

Die mobilen Wildkamera Modelle von SECACAM sind seit 2019 offiziell am Markt erhältlich und sie bringen Etwas mit, was viele Jäger und Wildkamera Freunde einen Freudensprung in die Höhe machen lässt.

Mit den neuen und mobil fähigen Modellen SECACAM Raptor und HomeVista ist kein lästiges und unnötiges kontrollieren des Batteriestatus und des Speicherplatzes mehr von Nöten.

Solltest du über eine Neuanschaffung einer Wildkamera nachdenken, so gehört eine dieser SECACAM Wildkamera auf jeden Fall in deinen Warenkorb.

Die denkbar einfache Einrichtung, ein überschaubares und günstiges Kostenmodell sowie der deutsche Support bei Fragen oder Problemen lassen keine Fragen mehr offen!

Es soll eine SECACAM Wildkamera werden!

Als Gesamtpaket bietet kaum ein anderer Anbieter auf dem Markt für dieses Geld so eine Performance in Punkto Leistung, Qualität und Support. Für mich gehören diese beiden SECACAM Wildkameras definitiv zu meinen Favoriten und somit auch den beliebtesten Wildkameras der Wildkamera mit SIM Rubrik.

Kinderleichte Einrichtung mit Komplettlösung.

.einfach. sicher. günstig. 

Welche SIM-Karte passt in meine Wildkamera?
Brauch ich spezielle SIM-Karten für Wildkameras?
Wie sehen die laufenden Kosten für so eine Wildkamera aus?
Wie richte ich die SIM-Karte richtig und korrekt ein?

Diese Fragen brauchst du dir mit den neuen Modellen von SECACAM nicht mehr zu stellen.
Denn für die Einrichtung und Konfiguration der SECACAM Raptor und SECACAM HomeVista ist kein tieferes technisches Know-How, wie bei vielen anderen mobil fähigen Wildkameras, nicht mehr erforderlich.

Wenn Sie eine mobile SECACAM Wildkamera kaufen sind diese Quasi vorkonfiguriert und in nur wenigen Schritten einsatzbereit.

  • SECACAM Wildkamera auspacken
  • Smartphone App runterladen oder unter http://meinesecacam.de registrieren
  • Mitgelieferten PIN-Code in der App einrichten
  • SECACAM Wildkamera einschalten
  • Fertig!

Hört sich das nicht kinderleicht an? JA, denn das ist es wirklich!

SECACAM-App

Technische Daten der SECACAM MOBILE Modelle:

Foto Auflösung:
bis 12MP, 5 MP (Standard)
Video Auflösung:
FullHD, 1920x1080 (inkl. Ton)
Auslösezeit:
ultraschnelle 0,4 Sekunden
Blitzreichweite:
15 Meter echte Nachtsicht
SIM-Karte:
Im Lieferumfang enthalten
Wetterfest:
Ja (IP 54)
Foto Auflösung:
bis 12MP, 5 MP (Standard)
Video Auflösung:
FullHD, 1920x1080 (inkl. Ton)
Auslösezeit:
ultraschnelle 0,4 Sekunden
Blitzreichweite:
15 Meter echte Nachtsicht
SIM-Karte:
Im Lieferumfang enthalten
Wetterfest:
Ja (IP 54)
Linsen-Winkel:
52° Linse (Raptor) oder
100° Linse (HomeVista)
LEDs:
56 unsichtbare (940 nm) Infrarot LEDs
Bildschirm;
2" TFT Farbbildschirm
Netz:
Europa, USA, Kanada
Steuerung:
iOS & Android App, Control Center über Laptop oder Computer
Übertragung:
schnelle 3G Übertragung

Lieferumfang der SECACAM Wildkamera

  • SECACAM HomeVista / SECACAM Raptor (mobile)
  • SIM-Karte
  • 8 eingelegte Varta-Batterien (AA)
  • 8 GB SD-Karte
  • Montagegurt
  • USB-Kabel & Videokabel für TV
  • Antenne
  • deutsche Bedienungsanleitung
  • 100 Bilder im Starterpaket enthalten

Raptor mobile 52°
Preis und Verfügbarkeit

aktueller Preis bei Amazon: 
EUR 199,90

HomeVista mobile 100°
Preis und Verfügbarkeit

aktueller Preis bei Amazon:
EUR 199,90

Kosten für den Betrieb der SECACAM Wildkamera

Kostenübersicht | Aufladen der SIM-Karte | Kosten sparen

Die Kosten die für den Betrieb einer SECACAM Wildkamera anfallen sind sehr transparent lässt sich sehr einfach darstellen.
Was man direkt sagen kann ist, dass ein Bild immer weniger als 1 Cent kostet. Es gibt keine versteckten kosten, kein Verfallsdatum  und die volle Kontrolle über seine Kosten.

SECACAM verlangt keine Anmeldegebühr, ebenso wird keine Nutzungsgebühr für die App oder das Control Centrum am Laptop/Desktop fällig.
Hinter den Bildplakaten versteckt sich kein Abosystem, kein Mindestumsatz der monatlich abgerufen werden muss und es gibt auch keine Vertragslaufzeit.

Das SECACAM Bildkontingente - System

Jede Kamera ist bei der Erstanmeldung mit 100 Bildsendungen ausgestattet.
Diese 100 Bildsendungen reichen somit auch für 100 Bilder in einer äußerst hohen Bildauflösung von 1024x768 Pixeln.

Das ist nicht die beste Auflösung um die schärfsten Bilder übermittelt zu bekommen aber so können die SECACAM Wildkameras diesen günstigen Preis pro Bild garantieren. Die hochauflösenden Bilder in FullHD (1920x1080 Pixel) werden auf der SD-Karte gespeichert und können jederzeit ausgelesen werden.

Die Bildpakete sind für die jeweilige Kamera gültig. Hat man also zwei Kameras muss man diese auch separat mit Bildpaketen aufladen. Für mich sehe ich hier kein Problem. Die Preise sind so gering, dass man ohne Probleme beide Kameras für kleines Geld mit 500 Bildsendungen aufladen kann.

Die verfügbaren Bildkontingente bei SECACAM

Bildsendungen Preis Preis pro Bild
100 Bilder 0,89 € 0,89 Cent
200 Bilder 1,59 € 0,795 Cent‬
500 Bilder 3,49 € 0,698‬ Cent

Wie man sieht sind die Paketpreise bei den SECACAM Wildkameras wirklich sehr überschaubar und ein Bild kostet immer unter 1 Cent. Je nachdem wo eine SECACAM HomeVista oder SECACAM Raptor platziert wird, kann so ein Paket für gerade mal 3,49€ für eine sehr lange Zeit ausreichen.
Sollte die Kamera zu viele Leeraufnahmen schießen kann man die Sensitivität einfach runterstellen um das Problem zu lösen.

Coin-Small

Bildsendungen Aufladen:

Bezahlen kann man die Bildpakete über übliche Direktbezahlungsmethoden wie die Kreditkarte oder PayPal.
Beides sind gängige und sichere Zahlungsmethoden und sollten im Jahr 2019 niemanden vor große Probleme stellen.

Die SECACAM Bildpakete können ganz einfach über das Control Center oder über die App aufgeladen werden.
Das unten verlinkte Video zeigt, wie einfach die Bedienung ist:

Hat dir mein Beitrag bis hierher geholfen / Inhaltlich gefallen?
Dann freue ich mich über eine Bewertung von dir.
Deine Bewertung motiviert mich weiterzumachen um in Zukunft noch bessere Inhalte zu erstellen.

  • 4.3/5
  • 10 ratings
10 ratingsX
Gefällt mir gar nicht! Bad Hmmm Gefällt mir gut! Super Beitrag! Danke für die Mühen!
0% 10% 10% 20% 60%

Vergleich 52° vs. 100° Linse

So unterscheiden sich die Linsen der Modelle SECACAM Raptor mobile und SECACAM HomeVista mobile

Lens

Die Modelle von SECACAM unterscheiden sich eigentlich nur in einer Eigenschaft, dem Winkel der Linse.
Dennoch ist diese eine Eigenschaft, besonders wichtig. Denn je nach Anwendungszweck der Wildkamera sollte man sich für den einen oder anderen Winkel entscheiden.

52° SECACAM Raptor

Das Modell mit dem 52° Winkel eignet sich besonders für die Nahaufnahme von Objekten oder Wildtieren. Wenn man zum Beispiel ein Schrebergarten hat und nur das Häuschen überwachen möchte würde die SECACAM Raptor mehr Sinn machen. Da man selbst bei einer Platzierung von 10 Meter Entfernung immer noch gut die Details erkennen kann.

100° SECACAM HomeVista

Das Modell mit dem 100° Winkel eignet sich besonders gut, wenn man eine größere Flächen, wie zum Beispiel ein Grundstück, überwachen möchte.

Verfügen Sie über ein großes Revier oder Grundstück können Sie bei optimaler Positionierung der SECACAM HomeVista einen großen Bereich abdecken. Sie würden unbefugte Personen gut lokalisieren können.

SECACAM Raptor - 2 Meter

SECACAM HomeVista - 2 Meter

SECACAM Raptor - 7 Meter

SECACAM HomeVista - 7 Meter

SECACAM Raptor - 10 Meter

SECACAM HomeVista - 10 Meter

SECACAM Raptor - 15 Meter

SECACAM HomeVista - 10 Meter

Raptor mobile 52°
Preis und Verfügbarkeit

aktueller Preis bei Amazon: 
EUR 199,90

HomeVista mobile 100°
Preis und Verfügbarkeit

aktueller Preis bei Amazon: 
EUR 199,90

2 Kommentare zu „SECACAM Raptor und SECACAM HomeVista MOBIL“

  1. Hallo
    Möchte mein Grundstück überwachen. Habe aber 5 freilaufende Hühner und
    brauche keine Fotos wenn sie ins Bild laufen.
    Gibt es da eine Möglichkeit das die Kamera zb. nur Menschen fotografiert?

    1. Hallo Franu,

      das wird eher schwer möglich! Woher soll die Kamera denn Wissen, was ein Mensch und was ein Tier ist. Grundsätzlich reagieren diese auf Bewegung von Objekten die eine wärme abstrahlen.
      Ggf. kann man die Sensibilität soweit runter drehen, dass die Hühner nicht registriert werde. Glaube aber nicht, dass es klappen wird, immerhin sind die Kameras ja genau dafür konzipiert 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top